Leo Käßner

Leo hat zusammen mit seinem Bruder und zwei Freunden das Software-Startup FingerCoding gegründet. Sie entwickelten interaktive Kinder eBooks und er spezialisiert sich auch in seiner Bachelorarbeit an der TU Dresden auf zukunftsweisende Interaktionskonzepte für SmartPhones und Wearables.

Neben technischen Frontend- &  iOS-Fragen, ist er ebenfalls für Vor-Gründungsthemen sowie Tipps zum Auftreten und Präsentieren jederzeit erreichbar.

Leo Käßner – Konzeption, Kommunikation/Repräsentation & iOS-Programmierung

 

Den schwarzen Kaffee genießt er mit #redshoes am liebsten im Café „Ins Grüne“.